Frauen I: Im letzten Heimspiel jubeln die Gäste

Veröffentlicht in: Frauen I | 0

Aus Sicht der Gäste der HSG Oberkochen/Königsbronn waren das vermutlich mit die wichtigsten 2 Punkte, die die Mannschaft um Joachim Schneider sicherte, denn damit verbleibt die Mannschaft in der Frauen Landesliga. Die Wichtigkeit des Derbies aus Gästesicht bescherte ein volle … Weiter

Derbysieg der Schnaitheimer Handballerinnen

Veröffentlicht in: Frauen I | 0

In einer sehr gut gefüllten Schnaitheimer Ballspielhalle sahen die Zuschauer das Landesliga Derby zwischen der TSG Schnaitheim und der FSG Giengen/Brenz. Beide Teams hatten bereits seit dem letzten Spieltag den Verbleib in der Landesliga sicher. Da beide Teams noch den … Weiter

Landesliga Frauen TSG Schnaitheim – SG Argental

Veröffentlicht in: Frauen I | 0

„Machen ist wie wollen – nur viel krasser“ Dieser Motivationssatz hing vor dem Spiel in der Kabine der TSG Schnaitheim und war die klare Vorgabe des Trainerteams Knödler/Schlichter. Man wollte unbedingt einen Sieg vor heimischem Publikum und somit den direkten … Weiter

Männer 1: Niederlage beim Tabellenführer

Veröffentlicht in: Männer I | 0

Nach längerer Pause war es am Samstagabend wieder soweit, die TSG Schnaitheim durfte beim Tabellenführer TV Treffelhausen wieder auf das Parkett. Ein erwartetes intensives Spiel sorgte dann in der Albsporthalle in Böhmenkirch für einen hohen Wert an Unterhaltung. Durch eine … Weiter

Männer 1- 1. Heubacher Handballverein 25 : 19 (11 : 9)

Veröffentlicht in: Männer I | 0

Nach dem am vergangenen Samstag, Corona bedingt, abgesagten Auswärtsspiel, musste die TSG am Samstagabend beim Spiel gegen den 1. Heubacher Handballverein, weiterhin aufgrund Corona, auf viele Spieler verzichten. Die Mannschaft, bestehend aus Spielern der ersten, zweiten und sogar dritten Männermannschaft, … Weiter

Frauen I: Von der Welle erwischt

Veröffentlicht in: Frauen I | 0

Die Schnaitheimer Herren erwischte die Omikron Welle, die Schnaitheimer Damen die Gerhausener Welle. Beim ungeschlagenen Tabellenführer war nichts zu holen und die Gratulation geht sportlich fair an die Damen vom Blautopf. Die Trainer der TSG warnten deutlich, dass das Team … Weiter