Who let the dogs out?   

Veröffentlicht in: männlich E | 0

Es war wie wenn man die jungen Hunde rauslässt:  Am Samstag 14.5.22 fand die Quallirunde der männlichen E-Jugend für den 6+1 Spielbetrieb in der Talsporthalle in Wasseralfingen statt. Da die alljährliche Leistungsbestimmung, das Jugendturnier in Aalen dem langen Spielplan der … Weiter

Spieltag männlich E 28.11.21

Veröffentlicht in: männlich E | 0

Am Sonntag 28.11. hatten die Jungs der mE ihren lang ersehnten Heimspieltag. Mit der Ansetzung hatten wir schon Glück,  da in der Woche drauf im gesamten HVW die F- und E- Jugendrunde ausgesetzt wurde. Bei der Umsetzung der neuen 2G+ … Weiter

männlich E 2ter Spieltag

Veröffentlicht in: männlich E | 0

Nach dem der erste Spieltag für die männliche E- Jugend wenig erfolgreich verlief,  konnte an Spieltag zwei der erste Sieg gefeiert werden.  Durch ein starke Abwehrleistung und vor allem durch viel Disziplin beim Torwurf, konnte die Jungs einen verdienten 16:10 … Weiter

weibliche E-Jugend (Jahrgang 2009 + 2008)

Veröffentlicht in: männlich E | 0

Trainingszeiten: Montag, 17.30 Uhr – 19.00 Uhr Seewiesenhalle Donnerstag 17.00 Uhr – 18.30 Uhr Ballspielhalle Trainer: Anna Meyle Ellena Wegele Jannik Brosi Sabine Buck Zweimal die Woche trainieren derzeit 16 Mädels der TSG E-Jugend in der Ballspiel- bzw. in der … Weiter

mE, 4. Spieltag

Veröffentlicht in: Jugend, männlich E | 0

Mit einem Sieg und einer Niederlage kehrte unsere männliche E-Jugend vom Spieltag in Herbrechtingen zurück. Gegen die körperlich klar überlegene und als Meisterschaftsfavorit geltende SG aus Aalen/Wasseralfingen konnten unsere hochmotivierten Jungs dank ihrer wieselflinken Angriffsaktionen und tollen Torwartparaden das Spiel … Weiter

männl. E-Jugend: 2. Spieltag

Veröffentlicht in: Allgemein, männlich E | 0

Mit einem tollen Teilerfolg kehrten unsere Jungs von ihrem zweiten Spieltag bei der SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch zurück. Die als Siegprämie ausgesetzte Kiste Spezi zeigte offenbar Wirkung. Im ersten Spiel konnte gegen einen der Meisterschaftsfavoriten, die SG Hofen/Hüttlingen, dank einer spannenden Aufholjagd … Weiter