mB: Ungefährderter Auswärtssieg im Lautertal

Zum ersten Auswärtsspiel traten die Jungs der B-Jugend am vergangenen Samstag in Donzdorf beim Verbandsliganachwuchs der HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf an.  

Trotz des frühen Spieltermins um 11.45 Uhr zeigten sich die Grün-Weißen zu Beginn hellwach. Durch schnelles Angriffsspiels, durch welches Levin, Moritz und Lukas die entstehenden Deckungslücken konsequent ausnutzen konnten und einer gut stehenden Abwehr stand nach sechs Spielminuten ein 6:1 Vorsprung auf der Anzeigetafel. Leider ließen wir uns in der Folge durch die gefühlt ewig dauernden Angriffe der Gastgeber, die der sonst gut leitende Schiedsrichter nicht mit Zeitspiel unterband, etwas einlullen. Hinzu kam eine schlechte Chancenverwertung, so dass sich unser Vorsprung bei 3-4 Toren einpendelte und es dann mit einem 13:9 Vorsprung in die Halbzeit ging.

Zu Beginn des zweiten Spielabschnittes wurde dieses Manko dann wieder abgelegt und der Vorsprung bis zur 35. Spielminute auf 19:11 ausgebaut werden. Der nun eingewechselte Quirin zeigte wie bis dahin Tim im Tor einige herausragende Paraden – unter anderem bei zwei gehaltenen Siebenmetern-. Einziger Aufreger in dieser Spielphase war noch die Rote Karte gegen einen Spieler der HSG, welcher Lukas bei einem Tempogegenstoß unnötigerweise von den Beinen holte. Über die Spielstände 19:14 und 22:15 wurde ein ungefährdeter 25:15 Auswärtssieg eingefahren.   

Für Schnoida auf der Platte:

Tim Benz und Quirin Blaha im Tor, Jonas Wirnsberger (4), Moritz Richter (6/3), Otto Gobbers, Lenny Pommerenke, Lukas Gaiser (10), Justin Vogel, Jan Plocher, Adam El-Mabrouk, Levin Hitzler (5), Christian Grün, Jonas Kovacs und Elia Wolf

männlich B

Männl. B: Ungefährderter Auswärtssieg in Wasserfingen

Einen jederzeit ungefährdeten 37:24 Auswärtssieg konnten die Jungs der B-Jugend am Samstag gegen die Aalener Sportallianz in Wasseralfingen einfahren. Die allerdings ersatzgeschwächten Gastgeber waren zu

Weiterlesen
Allgemein

Lautstarker Jubel in der Schnaitheimer Ballspielhalle beim Derbysieg

In der Handball-Bezirksliga sah es beim Derby zwischen Schnaitheim und Heidenheim lange gut aus für den HSB, am Ende aber setzte sich die TSG mit

Weiterlesen