weiblich E – Spieltag 22.10.2017

Eingetragen bei: weiblich E | 0

Am 22.10.2017 fand unser 2. Spieltag statt. Dieses Mal mussten wir nach Göppingen in die Parkhaushalle, der Ausrichter war der TSV Bartenbach. Schon sehr früh
morgens um 8.00 Uhr fuhren wir los. Schade war, dass von insgesamt 17 Kids nur 9 Mädels mitgekommen sind. Vor allem unsere beiden Torhüter konnten
leider nicht mit zum Spieltag, was sich bei den Handballspielen bemerkbar gemacht hat.
Wie üblich begann der Spieltag mit 4 Koordinationsübungen. Hier gab die Mannschaft ihr Bestes und konnte somit bei zwei Übungen die Maximalpunktzahl erreichen. Das erste Spiel ging gegen die SG Laut/Treff/Böhm. Hier kamen die Mädels nie mit der ziemlich aggressiven Manndeckung klar. Auch das Umschalten von Abwehr und Angriff klappe nicht. Und so wurde das Spiel leider mit 10:11 verloren. Das war sicherlich eine unnötige und vermeidbare Niederlage.
Das zweite Spiel ging mal wieder gegen FA Göppingen. Die Mädels von Frisch Auf konnten auch dieses Mal nicht besiegt werden. Allerdings konnte man hier zeigen,
was wir im Training gelernt haben. Die Angriffe waren zum Teil sehr schön herausgespielt und auch in der Abwehr konnten einige guten Aktionen gezeigt werden. Das Spiel wurde zwar mit 11:15 verloren, aber es war wohl das beste Spiel vom Spieltag und auch eines der besten Spiele des TSG-Nachwuchses. Für das, dass der stets faire Gegner einfach eine Nummer zu Groß ist, konnten wir das Spiel sehr lange offen halten.
Und so war der Tag zwar nicht sehr erfolgreich, aber der Spaß kam wieder einmal nicht zu kurz

Ein Großes Lob geht nach Bartenbach, die den Spieltag hervorragend ausgerichtet haben. Vielen Dank hierfür.

Tore: Jenny Buck (11), Jana Emmerich (7), Emilia Reinhardt (3)