weiblich B2: 24.11.19 TSG Schnaitheim 2  – HSG Oberkochen/ Königsbronn  6:14 (2:5)

Keine Angriffsleistung verhindert Punkte

Am 24.11.19 hatten wir schon das Rückspiel gegen die HSG Oberkochen-Königsbronn. Man konnte aber im Angriff zu keiner Zeit an die Leistung im Hinspiel, dass mit 10:17 gewonnen wurde, anknüpfen. 

Ganze  2 erzielten Tore sprechen Bände, aber auch nur 5 bekommene Tore sprachen von einer guten Abwehr.

Leider konnte im Angriff in der 2. Halbzeit überhaupt keine Dynamik und Schnelligkeit entwickeln und man verlor die Partie mit 6 zu 14.

Mit 14 erhalten Toren kann man leben, aber nur 6 erzielte ist für diese Klasse auch zu wenig.

Was man aber trotz allem den Mädels zu Gute halten muss, dass sie zu siebt alles gegeben haben.

 

Es spielten:

Leonie Fuchs im Tor, Anna Richter (1 Tor), Iona Doberdolani (4), Nele Deininger (1), Ida Pfeiffenberger , Nora Joos , Veronika Ferber

Männer II

M2: Niederlage zum Saisonabschluss

Eine schwache zweite Halbzeit mit nur neun eigenen Toren, keiner konsequenten Abwehrarbeit, zu vielen Ballverlusten sowie vergebenen Torchancen bringt M2 um zwei Punkte und den

Weiterlesen
Männer I

TSG Schnaitheim – SG Hofen/Hüttlingen 2 –  37:25(19:11)

Im letzten Saisonspiel der Bezirksliga schlugen die Männer 1 der TSG Schnaitheim souverän die Landesligareserve der SG Hofen/Hüttlingen. Von Beginn an waren die Grün-Weißen die dominierende Mannschaft; die Gegner wussten dem schnellen Angriffsspiel

Weiterlesen
Männer I

TSV Bartenbach 2 – TSG Schnaitheim 34:41 (20:20

Die Partie startete aufgrund des kurzfristigen Ausfalls des eingeteilten Schiedsrichters etwas verspätet, da dieErsatzschiris erst noch anreisen mussten. In dem Spiel gegen die Göppinger Vorstädter war die erste Halbzeit relativ ausgeglichen;

Weiterlesen