weiblich C – TuS Metzingen 16:32

Eine weitere deutliche Niederlage mussten die C-Jugend-Mädels bei ihrem Spiel gegen die TuS Metzingen einstecken. Gegen die auf allen Positionen stark besetzte Gästemannschaft fanden die Schnaitheimerinnen weder im Angriff noch in der Abwehr ein Mittel. Mit zu großem Respekt begegneten sie den zum Teil auch körperlich überlegenen „TusSies“ und so lag man bereits zur Pause mit 9:18 im Hintertreffen.

Auch im zweiten Spielabschnitt fand keine TSGlerin zu einer guten Form und so konnten die Gäste problemlos auf 12:24 davon ziehen. Nach einem 7-Tore-Lauf für Metzingen stand es kurze Zeit später sogar 14:32. Die letzten beiden Treffer zum 16:32 Endstand wurden dann nochmals von den Gastgeberinnen in einer einseitigen Partie erzielt.

Männer II

M2: Geschlossene Mannschaftsleistung bringt zwei Punkte

Im vorletzten Spiel der ersten Bezirksklasse-Saison von M2 seit langer Zeit konnten zwei sehr wichtige Punkte im Kampf um den Abstieg eingefahren werden. Ausschlaggebend hierfür

Weiterlesen
Frauen I

Im letzten Heimspiel siegte die TSG Schnaitheim im Derby gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn nie gefährdet mit 28:24.

Der Spielbeginn zeigte ein relativ ausgegliches Duell, sodass die TSG Schnaitheim nach 15 Minuten mit einem knappen Vorsprung von 2 Toren (7:5) führte. Da die

Weiterlesen