SV Kornwestheim – weiblich C 35:28

Eingetragen bei: weiblich C I | 0

Lange Zeit gut mitgehalten

Lange Zeit gut mitgehalten haben die C-Jugend-Mädels in ihrem zweiten Spiel der Verbandsklasse gegen den SV Kornwestheim. Die einzige Führung gelang beim 2:3, fortan lag man immer ein bis zwei Tore im Hintertreffen, war aber stets auf Augenhöhe. Zum Ende der ersten Halbzeit ging den TSG lerinnen etwas die Luft aus und man ging mit 20:16 in die Pause.

Eine Aufholjagd wurde nach Wiederanpfiff gestartet. Allen voran Kim Bauder kämpfte trotz enger Manndeckung und man kam bis auf ein Tor heran. Doch die Ausgeglichenheit in der Mannschaft fehlt unseren Mädels noch, so konnte Kornwestheim trotz Unterzahl einfache Kontertore erzielen und auf 28:22 davon ziehen. Trotz der drohenden Niederlage gaben die Schnaitheimerinnen nicht auf, mussten sich aber am Ende mit 35:28 geschlagen geben