TSG Schnaitheim – HSB Oberkochen/Königsbronn (14:10) 27:26

Am Samstag stand für die Männer der TSG Schnaitheim das letzte (Heim-) Spiel der Saison an. Bereits beim Einlaufen erhielten die Jungs ein Standing Ovation vom Publikum. Dieser Schwung wurde direkt aufs Spielfeld gebracht, wodurch beide Mannschaften, aggressiv und vor allem temporeich spielten. In einem sehr sehenswerten Spiel, schaffte es die TSG immer wieder ihre Führung auszubauen, bis Christian Helwig in der 10 Minute schließlich die höchste Führung zum 14:9 erzielen konnte.

Nach dem Seitenwechsel erkämpften sich die trickreichen Gäste allerdings den Ausgleichstreffer, nach 43 gespielten Minuten zum 17:17. Dann antworteten die Jungs um Trainerteam Feil/Krafft darauf und bauten ihre Führung bis kurz vor Ende auf 3 Tore aus. Durch übereifrige Aktionen stieg die Spannung in der Halle, den 28 Sekunden vor Ende gleichten die Gäste, durch Kevin Pharian, wieder aus.

Durch eine direkte Disqualifikation für die HSG bekam die TSG, 6 Sekunden vor Ende, die Möglichkeit, durch einen 7-Meter, den Siegtreffer zu erzielen. So war es am Ende Johannes Mühlberger, der durch sein 12 Tor den Unterschied machte und die TSG zum Derby-Sieg schoss. Die Mannschaft und gesamte TSG bedankt sich für die zahlreiche Unterstützungen. In der kommenden Saison will die TSG wieder angreifen, auch aufgrund der Rückkehrer, langfristig verletzter Spieler, wie Luca Kraft und Lennart Schmeißer.

TSG: Brosi, Schmeißer, R., Montag, Mühlberger(12/3), Gruschka, Wagner(1), Weinandt(4),  Hermann(1), Krafft P.(1), Helwig(1), Kohler(1), Krafft L.(1), Benz(3), Schmeißer L.(2)

Zeitstrafen:

TSG 5: (Montag, Wagner, Hermann, Benz, Schmeißer)

HSG 5: (Richardon, Hofmann, 2xEngel, Grohsler (Disqu))

Siebenmeter:

TSG: 4/3       HSG: 4/3

Zuschauer: 300

Schiedsrichter: Rau/Träger (HSB)

Minis

Die F-Jugend Auswärts in Wasseralfingen

Die F-Jugend Auswärts in Wasseralfingen Der letzte Spieltag in diesem Jahr und in der Hinrunde war für die F-Jugend mit beiden Mannschaften am Samstag, 02.12.2023

Weiterlesen
Männer I

TV Brenz – TSG Schnaitheim 28:35 (14:17)

Tat sich die TSG Schnaitheim in der Vergangenheit in Brenz immer schwer, war es dieses Mal der Rückenwind von vier Spielen, in denen man ungeschlagen blieb, mit dem die Grün-Weißen am

Weiterlesen