E & F-Jugend

Veröffentlicht in: Minis / F-Jugend gemischt | 0

Am vergangenen Samstag spielte unsere F1 zum ersten mal in der neuen Bibrishalle. Unser Gegner war an diesem Tag der Gastgeber Herbrechtingen. 

Das Turmballspiel begannen wir ziemlich zerfahren. Trainingsinhalte wurden falsch umgesetzt und so war es zur Halbzeit eine enge Angelegenheit. In der 2.Halbzeit wurde es aber dann besser und so konnte das Spiel 23 zu 11 gewonnen werden. 

Im Handballspiel war es dagegen eine deutliche Angelegenheit.  108 zu 24 stand am Schluss auf dem Spielbericht. 

Somit ist die erste Mannschaft unserer F-Jugend weiterhin ungeschlagen, und schließt die Runde am Samstag mit einem Heimspieltag ab. Beide Mannschaften hoffen auf zahlreiche Zuschauer. 

 

E Jugend

 

Zum Heimspieltag am Sdurften durften wir die Gäste der SG Hofen/Hüttlingen und der Sportalianz aus Aalen begrüßen. Unser erstes Spiel wurde gegen Hofen mit 19 zu 11 gewonnen. Nach Torschützenregelung 138 zu 55. Im 2.Spiel taten wir uns schwerer, wobei natürlich auch alle Spieler genug Spielanteile bekamen. Nach einem 4 zu 4 zur Halbzeit wurde das Spiel am Ende mit 11 zu 7 bzw. 77 zu 42 gewonnen. 

Für uns war es der letzte Spieltag im dieser Runde. Wir konnten wir alle Spiele dieses Jahr für uns entscheiden und somit die inoffizielle Meisterschaft gewinnen. 

Nach den ersten Spielen für die Kinder war das nicht unbedingt absehbar, und das freut die Trainer natürlich umso mehr. Trainingsinhalte wurden umgesetzt und man konnte von Spieltag zu Spieltag teilweise deutliche Fortschritte sehen. Danke an alle Trainer und Betreuer.