Erfolgreiches Wochenende für die männliche B- Jugend

Veröffentlicht in: männlich B I | 0

Am Sonntag fanden die Quallies zur Bezirksliga für die mB statt. Unsere Zweite hatte es in der Ballspielhalle

mit dem TV Steinheim, dem TSV Heiningen und der TSG Eislingen zu tun. Hart umkämpft war das Eröffnungsspiel

gegen Steinheim, welches die Grünweisen denkbar knapp mit 15: 16 verloren. Im zweiten Spiel gegen die

Staren aus Heiningen, war für unsere B2, die ausschließlich aus 2003ern besteht, nichts zu holen. Gegen die

starken Gäste setzte es eine heftige 23:11 Niederlage. Nun stand das Entscheidungsspiel um Platz drei an. Gegen

den Namensvetter aus Eislingen. In einem engen Spiel setzten sich die Schnaitheimer Jungs mit 14: 12 durch und

ziehen damit, wie erhofft, in die Bezirksklasse ein.

Die B1 spielte zeitgleich in der Karl- Rau – Halle in Heidenheim. Erster Gegner war die JSG – Heidenheim/ Dettingen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten bekam unsere Abwehr die Heimmannschaft besser in Griff und siegte am Ende

deutlich mit 10:23. Allerdings blieben einige Spieler unter ihren Möglichkeiten, so dass durchaus noch Luft nach oben

war. Gegen die körperlich unterlegene LTB2, reichte eine gute zweite Halbzeit, um einen sicheren 25:13 Sieg einzufahren.

Nun Stand das Endspiel gegen den TSV Bartenbach an. Die Filstäler waren bis dahin unbesiegt und die Grün- Weißen

gingen hoch konzentriert in die Begegnung, die dann allerdings sehr einseitig verlieft. Aus einer gute agierenden,

offensiven Abwehr kamen die Grün- Weißen gut in den Tempogegenstoß und überrollten Bartenbach mit 29:10.

Gratulation an die Mannschaft für den ungefährdeten Einzug in die Bezirksliga, wo sicher andere Aufgaben auf

die Schnaitheimer Jungs warten.