F-Jugend: Heimspieltag mit beiden Teams

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Am Samstag den 12.03. fand für die F-Jugend der erste Heimspieltag in der Ballspielhalle statt.

Neben unseren 2 F-Jugend Mannschaften durften wir die Spieler und Spielerinnen aus Heidenheim und Dettingen begrüßen.

Vor zahlreichen Zuschauern spielte unsere 1.Mannschaft gegen Dettingen und die neuen der 2. gegen den HSB.

Das Handballspiel gegen den TSV Dettingen war lange Zeit ausgeglichen. Erst in der 2.Halbzeit besannen sich das Team auf ihre Stärken und konnte das Spiel somit auch für sich entscheiden. Insgesamt 8 Spieler konnten sich in die Torschützen Liste eintragen was nicht nur für das Ergebnis sondern auch für die Trainer entscheidend ist. Das anschließende Turmball Spiel ebenfalls gegen Dettingen war ebenfalls ein ausgeglichenes Spiel mit dem besseren Ende für uns.

Bei der 2.Mannschaft war dies erst der 2Spieltag insgesamt. Man sieht schon einzelne Erfolge und die Kinder verstehen die Spiele und die Regeln immer besser. Die Spiele gegen den HSB gingen zwar verloren, aber der guten Stimmung im Team tat das keinen Abbruch. Wenn wir weiter so trainieren werden die Fortschritte schnell noch größer.

Zum Abschluss haben unsere 2 Mannschaften dann noch gegen einander gespielt und somit einen schönen spaßigen Abschluss gehabt.

Danke an alle Helfer, Eltern und Trainer für den gelungenen Stunden.

Am 2.4. werden wir den nächsten Heimspieltag haben und die Spieler würden sich bestimmt auch über den ein oder anderen Aktiven Spieler als Zuschauer freuen.