HSG Winzingen-Wißgoldingen – weiblich A (6 : 6) 15 : 17

Eingetragen bei: weiblich A | 0

Eine der Uhrzeit angepasste Leistung zeigten beide Mannschaften am frühen Samstagmorgen in der Lautertalhalle in Donzdorf. Viele technische Fehler und Unkonzentriertheiten sorgten für einen bescheidenen Halbzeitstand von 6 : 6.

Unsere SG Mädels kamen dann zwar etwas wacher aus der Kabine und beide Mannschaften zeigten anschließend ein ausgeglichenes Spiel, jedoch konnte sich keiner der beiden Teams vorentscheidend absetzen. Die letzten 5 Minuten der zweite Halbzeit waren an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten.  Eine zwei Minuten Zeitstrafe für uns und ein daraus resultierender 7 m wurde durch unser Torfrau Jasmin souverän abgewehrt und unsere Mädels konnten noch in der letzten Spielminuten durch zwei schönen Aktionen die Entscheidung zum letztendlich glücklichen aber verdienten 15 : 17 Sieg erzielen.

 

Jasmin Hütter im Tor, Sarah Rimpf (3), Lea Schuster, Charlotte Huber (1), Sophie Wiedmann (6/3), Eva Jenewein (2), Lisa Bauder (1),  Jana Rimpf (2), Laura Wiedmann (1),  Lena Krafft (1), Kim Schendzielorz