Letzer Spieltag der grünen Erbsen (mE) am 09.03.24

Der letze Spieltag für unsere grünen Erbsen (mE) war am Samstag den 09.03.24 in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim. Hier traten wir gegen die Mannschaften der JSG Heidenheim/Steinheim und der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf an.

Nach den gewohnten Koordinationsübungen, welche von allen unseren Jungs sehr gut gemeistert wurden, auch mit einem kleineren Ring zum durchsteigen, wie beim üben. Ging es nach dem Abbau im 1. Spiel gegen die JSG Heidenheim/Steinheim.

Aus dem letzten Spieltag wussten wir, dass sich die JSG deutlich verbessert hatte während der Saison und wir uns im letzten Spiel etwas schwerer taten. In diesem Spiel traten wir aber von Anfang an sehr dominant auf. Die Abwehr stand gut und die rausgespielten Torchancen wurden sehr gut genutzt. Somit konnten wir hier verdient gewinnen. Endstand war hier 17:8 (Torschützen 9 zu 7, Gesamtergebnis 153 zu 56).

Nach einer Pause traten wir im 2. Spiel gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf an. Aus dem 1. Spieltag wussten wir, dass die Jungs der HSG auch gut drauf sind, da wir dort nur mit einem Tor Differenz gewonnen hatten. Aber wie sich am Samstag heraus stellte war die HSG nicht mit dem kompletten Kader in Heidenheim vertreten. Somit wurde das Spiel sehr eindeutig von uns gewonnen. Endstand war18:4 (Torschützen 11 zu 3, Gesamtergebnis 198 zu 12).

Sehr erfreulich am letzten Spieltag war, dass im 1. Spiel 9 von 11 Jungs ein Tor erzielen konnten und im 2. Spiel alle 11 Jungs das Tor getroffen haben.

Nun wünschen wir den Jungs Jahrgang 2013 viel Spaß in der D-Jugend und freuen uns auf die Jungs des Jahrganges 2015 in der E-Jugend zu begrüßen!

Am letzten Spieltag waren für die grünen Erbsen am Ball:

Joschua Racs, Kevin Kessler, Kristof Papp, Moritz Schnell, Navid Chaudhari, Nick Chaudhari, Simon Hirsch, Tom Wagner, Elias Kurz, Luca Heinrich und Nico Lindenmaier

Männer II

M2: Zweite Halbzeit als Erfolgsrezept

Vergangenen Samstag gastierte die HSG Wangen/Börtlingen in der Schnaitheimer Ballspielhalle. Nach einem ausgeglichenen Spiel in der ersten Halbzeit konnte ein überzeugender Auftritt im zweiten Spielabschnitt

Weiterlesen
Allgemein

Das Harzcamp der Handballabteilung der TSG Schnaitheim startet in die erste Runde

In der vergangenen zweiten Osterferienwoche fand erstmals das Harzcamp der TSG Schnaitheim statt. 60 Kinder aus unterschiedlichen Handballvereinen der Region tobten vier Tage lang durch

Weiterlesen
Männer I

TSG Schnaitheim – TV Altenstadt II 31:29 (18:13)

Die TSG Schnaitheim schlägt den TV Altenstadt auf heimischem Parkett mit 31:29 (18:13). Rund 150 Zuschauer sahen ein temporeiches Bezirksligaspiel in der Ballspielhalle. Eine konzentrierte Leistung zeigten die Schnaitheimer, die bis auf den längerfristig verletzten Lukas Früholz mit

Weiterlesen