M2 schlägt sich beim Pokal Turnier in Göppingen wacker

Nach dem 2.Platz in der Kreisliga und dem damit verbunden Aufstieg in die Bezirksklasse startete die M2 mit leicht verändertem Gesicht in die neue Saison.
Auftakt war dieses Jahr mal wieder der Bezirkspokal.
Die 1.Runde startet als 3er Turnier.
Wir traten am Sonntag bei Sommerlichen Temperaturen in der Parkhaushalle in Göppingen an.
Unser erster Gegner war der Gastgeber und Landesligist TV Jahn Göppingen.
2x20min gegen einen Mannschaft die 2 Ligen über uns spielt.
Doch wir starteten gut in die Partie und waren zur Halbzeit 10:14 noch einigermaßen dran.
Bis zur 35min konnten wir diesen Abstand halten.
Doch dann vergaben wir vorne beste Einwurf Möglichkeiten die vom Gegner konsequent bestraft wurden.
Somit viel der Sieg für Göppingen mit 27:18 sicherlich um 3/4 Tore zu hoch aus.

20min Pause und weiter gegen den Bezirksligisten aus Hofen.
Hofen 2 die in der Runde gegen unsere M1 spielen hatten natürlich den Vorteil nicht schon gespielt zu haben.
Wir starteten wieder gut in das Spiel und waren nach 10min 6:4 vorne und Hofen nahm die Auszeit.
Diese wirkte und somit lagen wir zur Halbzeit 12:10 im Hintertreffen.
In der Halbzeit Ansprache wurde eigentlich angesprochen das Spiel drehen zu wollen, aber nach 60min in der warmen Halle war die Luft raus.
Schnell lagen wir 13:18 hinten und es wurde immer schwerer. Aber nun wurde in der Abwehr besser gedeckt und Ballgewinne wurden in Tore umgemünzt.
5min vor dem Ende waren wir beim 20:20 wieder dran.
Konnten aber das Spiel leider nicht für uns entscheiden und verloren etwas unglücklich 21:22.

Über beide Spiele gesehen können wir dennoch zufrieden mit der Leistung gegen die höherklassigen Gegner und haben jetzt noch 2 Wochen Zeit um am 1.10. gegen Königsbronn 2 in die Runde zu starten.

Wir hoffen auf einige Zuschauer die die junge motivierte Mannschaft auch in der Bezirksklasse unterstützt.

Männer II

M2: Zweite Halbzeit als Erfolgsrezept

Vergangenen Samstag gastierte die HSG Wangen/Börtlingen in der Schnaitheimer Ballspielhalle. Nach einem ausgeglichenen Spiel in der ersten Halbzeit konnte ein überzeugender Auftritt im zweiten Spielabschnitt

Weiterlesen
Allgemein

Das Harzcamp der Handballabteilung der TSG Schnaitheim startet in die erste Runde

In der vergangenen zweiten Osterferienwoche fand erstmals das Harzcamp der TSG Schnaitheim statt. 60 Kinder aus unterschiedlichen Handballvereinen der Region tobten vier Tage lang durch

Weiterlesen
Männer I

TSG Schnaitheim – TV Altenstadt II 31:29 (18:13)

Die TSG Schnaitheim schlägt den TV Altenstadt auf heimischem Parkett mit 31:29 (18:13). Rund 150 Zuschauer sahen ein temporeiches Bezirksligaspiel in der Ballspielhalle. Eine konzentrierte Leistung zeigten die Schnaitheimer, die bis auf den längerfristig verletzten Lukas Früholz mit

Weiterlesen