Männl. B: Ungefährderter Auswärtssieg in Wasserfingen

Einen jederzeit ungefährdeten 37:24 Auswärtssieg konnten die Jungs der B-Jugend am Samstag gegen die Aalener Sportallianz in Wasseralfingen einfahren. Die allerdings ersatzgeschwächten Gastgeber waren zu keiner Phase des Spiels in der Lage, ernsthaft Paroli zu bieten. Über die Zwischenstände 5:2, 10:3 und 14:5 war die Messe beim Halbzeitstand von 21:9 bereits gelesen.

In der zweiten Spielhälfte konnte so munter durchgewechselt und dass „ein oder andere“ ausprobiert werden. Zu bemängeln gab es von der Bank jedoch, dass nun nicht immer mit voller Konzentration agiert wurde.

Der klare 37:24 Sieg darf nicht überbewertet werden. Beim nächsten Heimspiel am Samstag um 17.00 Uhr gegen das Team der SG Hofen-Hüttlingen werden die Trauben mit Sicherheit wieder deutlich höher hängen.

Für Schnoida auf der Platte:

David Schuster und Quirin Blaha im Tor, Ben Grimmer,  Jonas Wirnsberger (5), Moritz Richter (10), Otto Gobbers, Lenny Pommerenke (2), Lukas Gaiser (5), Justin Vogel (1), Adam El-Mabrouk (2), Levin Hitzler (7), Jonas Kovacs (1), und Elia Wolf (4).

Allgemein

AOK Trikottag am 01.02.2023

Aufgrund einer Initiative des HBW (Handball Baden-Württemberg e.V.) gab es am 01.02.2023 den AOK-Trikottag. Hierbei sollen die Kids in einem Spielertrikot ihrer jeweiligen Jugend-Mannschaft in

Weiterlesen
weiblich E

Heimspieltag der weiblichen E-Jugend am 28.01.23

Am vergangenen Samstag eröffnete die weibliche E-Jugend ihre Rückrunde mit einem Heimspieltag in Schnaitheim. Heimspieltage sind immer besonders, da die Mädels vor zahlreichen heimischen Fans

Weiterlesen
weiblich C

Weibliche C-Jugend, Landesliga

TSG Schnaitheim – HSG Kochertürn/Stein 23:17 (14:8) Unsere C-Mädels durften am Sonntag gegen die HSG Kochertürn/Stein antreten. Chefcoach Bine war an diesem Tag verhindert, somit

Weiterlesen