Männl. C1: TSG Schnaitheim – HSG Winzingen-Wißgoldingen 30:16 ( 15:7)

Eingetragen bei: Allgemein, männlich C | 0

Kantersieg gegen Winzingen-Wißgoldingen

Nach der unglücklichen Niederlage letze Woche hatten die Jungs der C1 den Tabellenletzten der HSG Winzingen-Wißgoldingen zu Gast. Seitens der Trainer wurde jedoch die Warnung ausgegeben, die Gäste trotz des Tabellenplatzes nicht zu unterschätzten.

Und prompt hatten die Gäste den besseren Start und konnten 2 Tore vorlegen. Diesen Rückstand hatten wir dann nach 10 Minuten beim 4:4 egalisiert. In der Folge wurde durch gutes Abwehrerhalten und erfolgreiche Spielzügen im Angriff das Kommando auf der Platte übernommen und so konnte über die Spielstände 7:5 und 12:6 bis zur Halbzeitpause ein in dieser Höhe auch verdienter 15:7 Vorsprung erarbeitet werden. Auch im zweiten Spielabschnitt wurde der Gegner klar beherrscht und ein deutlicher 30:16 Sieg eingefahren werden.
Es spielten:     Ben Haslanger (TW), Lasse Kopp (10), Lukas Vetter (3/1), Johannes Mühlberger (2/1), Nils Schlichter (3), Roman Alfes (5), Lukas Müller (5), Robin Oechsle, Chris Fuchs (2) und Vincent Sträßle.