männlich B II- TSG Eislingen 37:14

Veröffentlicht in: männlich B II | 0

Männliche Jugend B2 schlägt TSG Eislingen deutlich

Den zweiten Sieg in Folge erkämpften sich die Jungs der männlichen B2 im Kellerduell gegen den Namensvetter aus Eislingen. Bis zum 3:3 hielt die Gegenwehr der Gäste, dann mussten sie die gut aufspielenden Schnaitheimer davon ziehen lassen. Vor allem unseren Rückraum mit Moritz Welter, Nils Schlichter und Konny Schönborn bekam die Gästeabwehr nicht in Griff. Über 7: 4 und 10:6 schossen die Grünweißen bis zum Halbzeitpfiff einen beruhigenden 19:10 Vorsprung heraus.
In der Halbzeit wurde die Parole ausgeben in der Abwehr noch eine Schippe draufzulegen und den ersatzgeschwächten Gästeangriff nicht über 18 Tore kommen zu lassen. Diese Vorgabe wurde bravourös umgesetzt. Hinter einer gut arbeitenden Abwehr vernagelte unser Keeper Moritz sein Tor nahezu und lies in Halbzeit Zwei nur vier Gegentreffer zu. Angeführt vom wiedergenesenen Capitano Tobi Kresse lief auch der Angriff zu Großform aus so dass für die Jungs aus Schnaitheim am Ende ein deutlicher 37: 14 Sieg zu Buche stand. Nächstes Wochenende ist spielfrei, dann gehtes zum schweren Auswärtspiel nach Kuchen/ Gingen. Hier erwartet die TSG sicher ein härteres
Stück Arbeit.

Es spielten: Moritz Augustin (Tor), Vincent Sträßle, Elias Benz, Nils Schlichter, Konradin
Schönborn, Robin Öchsle, Chris Fuchs, Leon Waldenmaier, Lucas Breunig, Tobi Kresse, Fynn
Krapf, Michael Kraft, Moritz Wälher