Neues Jahr, neue Gegner, mE Spieltag in Donzdorf

Für die Rückrunde der männlichen E- Jugend wurden neue Staffeln eingeteilt, am ersten Spieltag trafen wir auf das Heimteam der HSG Winzingen/ Wissgoldingen/ Donzdorf (WiWiDo) und die HSG Bargau Bettringen. Eine wohltuende Abwechslung, da wir die letzten vier Jahre nur gegen die HSG OK, ASA und Hofen Hüttlingen spielten.

Die drei Koordinationsstationen absolvierten wir dankregelmäßigem Trainieren souverän.

Im ersten Spiel standen wir dann dem gastgebenden Team von WiWiDo gegenüber. Nach einem grünweisen Blitzstart stand es schnell 8:3 für die TSG und es sah nach einem leichten Erfolg aus.

Aber weit gefehlt, die gute Truppe der HSG kämpfte sich Tor um Tor heran und eine Minute vor 

Spielende Stand es 10:10, bei gleicher Anzahl von Torschützen. Durch einen schön vorgetragenen Angriff konnten die Schnaitheimer Jungs noch mal einnetzen und einen knappen 11:10 Sieg einfahren.

Im Spiel Zwei trafen wir auf die ausgeruhten Jungs der HSG Bargau/ Bettringen. Dieses Spiel konnten wir klarer gestalten, dadie HSG schon einige Spieler des älteren Jahrgangs in die D- Jugend hochgeschoben hatte. Wir setzten alle Spieler ein und gewannen am Ende klar mit 14:7. Schön war, dass sich von unseren 12 Jungs 10 als Torschützen eintragen konnten. Das werten wir als Erfolg. Guter Auftritt, weiter so Jungs.

Männer I

TG Geislingen – TSG Schnaitheim 28:35 (18:10)

Die TSG zeigte vor fremdem Publikum eine konzentrierte Leistung und erntete dank einer starken ersten Hälfte mit 18 Toren einen kaum gefährdeten Sieg in der Geislinger Michelberghalle. Den Vorsprung von

Weiterlesen
Frauen I

Knapper Sieg bei der SG LTB 22:23

Landesliga zweiter gegen Landesliga Dritter versprach schon vor Spielbeginn jede Menge Spannung. Vor einer imposanten Zuschauerkulisse starteten die TSG Damen gut in die Partie. Nach

Weiterlesen
Männer II

M2: Gebrauchter Tag beim Auswärtsspiel

Das zeitlich früheste Spiel der Saison stand vergangenen Sonntag auf dem Plan. Bereits um 13:00 Uhr gastierte man in der Nenninger Kreuzberghalle und hoffe den

Weiterlesen