SG Bargau Bettringen – weiblich A (17:18) 33:28

Eingetragen bei: weiblich A | 0

Weibliche A-Jugend Bezirksliga

 

Nach einem etwas verschlafenen Start lagen die Gastgeberinnen bereits nach 4 Minuten

mit 3 : 0 in Führung. Nun besannen sich unsere SG Damen und konnten nach 8 Minuten

die erste Führung zum 4 : 5 erzielen. Durch schnelles Umschalten vom Anspielpunkt und

einem zögerlichen Rückzugs verhalten unserer SG Mädels konnten die SG aus Bargau –

Bettringen immer wieder schnelle und einfache Tore erzielen, so dass man mit einem

Eintore Rückstand von 17 : 18 in die Halbzeitpause ging.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit waren unsere Mädels unkonzentriert und die

Gastgeberinnen zogen mit einem 3 Tore Vorsprung zum 21 : 18 davon. Nun ging

nochmal ein Ruck durch die Mannschaft, schöne Zuspiele an den Kreis, aber auch eins

gegen eins Aktionen brachten unsere Mädels wieder in die Spur, trotzdem war bis zur 50.

Minute und einem Spielstand von 28 : 29 noch nichts entschieden. Erst beim Spielstand

von 31 : 35 in der 57. Minute war der Sieg in trockenen Tüchern.

 

Jasmin Hütter im Tor, Kim Schendzielorz (1), Sarah Rimpf (3), Anja Sapper (2),

Lara Feldengut (1), Sophie Wiedmann (3), Lisa Bauder (5), Jana Rimpf (12/5),

Laura Wiedmann (6), Charlotte Huber (3), Lena Kraft (2)