Stadtderby zwischen den Dritten von TSG und HSB

Veröffentlicht in: Männer III | 0

Das erste Stadtderby zwischen den Dritten von TSG und HSB war eine sehr deutliche Angelegenheit.

 
Über die gesamte Spielzeit hatten unsere Gäste Probleme mit der offensiven 5:1 Deckung und verloren den Schwung und viele Bälle im Angriff.
 
Bis zur ersten Auszeit in der 18. Minuten hatten wir aber selbst noch einige sehr gute Torchancen liegen lassen, so dass wir bis dahin nur einen 2 Tore Vorsprung herausgeworfen hatten. 
 
Die kurze Pause machte sich aber dann bezahlt und wir erhöhten bis zum Seitenwechsel auf vorentscheidende 14:6 Tore.
 
Halbzeit zwei setzte sich so fort, wie die erste geendet hatte. Wir liessen in den folgenden 30 Minuten erneut nur 6 Gegentreffer zu und trafen dafür Vorne 23x (!!!) ins Schwarze. 
 
Der erste DERBYSIEG war damit verdient unter Dach und Fach 🤘🏻
 
DANKE AN DIE VIELEN ZUSCHAUER 👍🏻
 
Am Start waren:
„Flo“ Racs(2) / Lukas Vetter (2) / „Pomme“ (4) / „Lopu“ Schürle (Tor) / Pali (3) / Timo Zimmer (5) / Thomas Simon (2) / Lucas Breunig (2) / Dustin Morscher (8) / Oli Barth / „Gimli“ Helwig (5) / „Megge“ Kraft (3) / „Tommy“ Krafft (1) / Thilo Hotz (Tor) / Frank Kurz (Coaching)