Trotz Niederlage: TSG Schnaitheim Frauen 2 zeigt starke Leistung

Am vergangenen Wochenende musste sich die Frauen 2 der TSG Schnaitheim in einem spannenden Spiel gegen die erste Damenmannschaft aus Eislingen mit 20:24 geschlagen geben. Trotz der Niederlage zeigte die Mannschaft eine gute Leistung unter ihrem Interimstrainer Fabian Paul.

Die Mannschaft aus Schnaitheim startete gut ins Spiel und konnte sich in der Anfangsphase einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Doch die Eislinger Damen kämpften sich zurück ins Spiel und konnte das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 11:10 verkürzen.

In der zweiten Halbzeit lieferten sich beide Mannschaften ein hart umkämpftes Spiel. Die Schnaitheimerinnen konnten die Führung immer wieder ausbauen, doch die TSG Eislingen gab nicht auf und setzte sich schließlich in der Schlussphase des Spiels mit vier Toren ab.

Trotz der Niederlage zeigte die TSG Schnaitheim eine starke Leistung. Besonders in der Abwehr konnte die Mannschaft überzeugen und den Gegner immer wieder unter Druck setzen. Auch im Angriff präsentiere sich die Mannschaft gut und konnte einige schöne Tore erzielen.

Die TSG Schnaitheim hat noch drei Spiele in der laufenden Saison und wird alles geben, um noch ein paar Punkte zu sammeln. Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie bereit ist, auch gegen den ungeschlagenen Tabellenführer auf Augenhöhe zu spielen.

Es spielten:

Pia Birzele (Tor), Sandra Delle (2), Lara Feldengut (1), Nina Buck, Julia Seizinger, Sabrina Hermann (6), Vanessa Schuller (2), Sarah Theilacker, Rebecca Bärtle, Leonora Nuhiu (3), Sophia Meyle, Julia Wälther (5), Nora Joos, Angelika Chaudhari (1)

Männer I

TG Geislingen – TSG Schnaitheim 28:35 (18:10)

Die TSG zeigte vor fremdem Publikum eine konzentrierte Leistung und erntete dank einer starken ersten Hälfte mit 18 Toren einen kaum gefährdeten Sieg in der Geislinger Michelberghalle. Den Vorsprung von

Weiterlesen
Frauen I

Knapper Sieg bei der SG LTB 22:23

Landesliga zweiter gegen Landesliga Dritter versprach schon vor Spielbeginn jede Menge Spannung. Vor einer imposanten Zuschauerkulisse starteten die TSG Damen gut in die Partie. Nach

Weiterlesen
Männer II

M2: Gebrauchter Tag beim Auswärtsspiel

Das zeitlich früheste Spiel der Saison stand vergangenen Sonntag auf dem Plan. Bereits um 13:00 Uhr gastierte man in der Nenninger Kreuzberghalle und hoffe den

Weiterlesen