TSG Ehingen gegen TSG Schnaitheim 27:27

Krankheitsbedingt musste die TSG Schnaitheim auf Susi Frey, Loretta Magyari und Carina Schmeißer verzichten und konnte nur einen Punkt, beim 27:27 Unentschieden, mit nach Hause nehmen.

0:3 stand es nach fünf Minuten für die Mannschaft aus Ehingen. Die Schnaitheimerinnen fanden nur schwer ins Spiel. Vor allem die Abwehr war im gesamten Spiel zu passiv. Das sonst so gut ausgeführte Blockverhalten war an diesem Tag schlichtweg nicht da, sodass die TSG zu viele unnötige Rückraum Tore kassierte. Im Angriff waren unzählige Fehlwürfe dafür verantwortlich, dass man sich nie entscheidend absetzen konnte. Über 3:3, 6:6 und 10:10 in der 23. Minute war die Partie ausgeglichen. Nun nutzen die Grün-Weißen aufeinander folgende Ballverluste der Gastgeberinnen und netzten dreimal in Folge zum 10:13 ein, ehe die Seiten beim 11:13 gewechselt wurden.

Wieder war es der Gegner dem der bessere Start gelang und auf 13:13 ausglich. Doch in den darauf folgenden Minuten gelang es den Schnaitheimerinnen technische Fehler des Gegners auszunutzen und man hielt den zwei-Tore -Abstand bis zur 42. Minute bevor beim 19:19 das Spiel wieder offen war. In der Schlussphase war es Charlene Stäudle im Tor zu verdanken, dass das Spiel nicht gedreht wurde und so endete die Partie mit einem unzufriedenen 27:27.
Kommende Woche pausiert die TSG und erwartet dann die SG Burlafingen.

Birzele, Ch. Stäudle, Müller (1), Stuhlinger, Bauder (1), Grupp (1), Gempp (6), Wiedmann (4/1), T. Riehl (6/5), A. Riehl, Diedersdorfer (4), Site (1), Hermann (3), Heye

7m TSG: 8
7m Ehingen: 4

Zeitstrafe TSG: 2
Zeitstrafe Ehingen: 3

Männer II

M2: Zweite Halbzeit als Erfolgsrezept

Vergangenen Samstag gastierte die HSG Wangen/Börtlingen in der Schnaitheimer Ballspielhalle. Nach einem ausgeglichenen Spiel in der ersten Halbzeit konnte ein überzeugender Auftritt im zweiten Spielabschnitt

Weiterlesen
Allgemein

Das Harzcamp der Handballabteilung der TSG Schnaitheim startet in die erste Runde

In der vergangenen zweiten Osterferienwoche fand erstmals das Harzcamp der TSG Schnaitheim statt. 60 Kinder aus unterschiedlichen Handballvereinen der Region tobten vier Tage lang durch

Weiterlesen
Männer I

TSG Schnaitheim – TV Altenstadt II 31:29 (18:13)

Die TSG Schnaitheim schlägt den TV Altenstadt auf heimischem Parkett mit 31:29 (18:13). Rund 150 Zuschauer sahen ein temporeiches Bezirksligaspiel in der Ballspielhalle. Eine konzentrierte Leistung zeigten die Schnaitheimer, die bis auf den längerfristig verletzten Lukas Früholz mit

Weiterlesen