TSG Männer 3 – SG Hofen/Hüttlingen 4 (29:26)

Am Samstag (25. März 2023) wurde die SG Hofen/Hüttlingen 4 in der heimischen Ballspielhalle empfangen. Zu erwarten war ein spannendes Spiel: Die SG2H hätte den Sack um die Meisterschaft in der Kreisliga B2 zumachen können, die TSG pochte auf Wiedergutmachung zur schmerzlichen Niederlage im Hinspiel.

Beide Mannschaften stellten eine gute Abwehr und die Angriffe mussten hart für ihre Tore arbeiten. Somit stand nach den ersten umkämpften 30 Minuten lediglich ein 9:11 für die Gäste auf der Anzeigetafel. 

Die TSG erwischte im zweiten Durchgang einen guten Start und konnte den Rückstand bis zur 36 Minute egalisieren. Es gestaltete sich weiterhin ein Spiel auf Augenhöhe. 

Nun hatte man im TSG-Lager aber die für diesen Spieltag richtige Konstellation gefunden. Im Angriff marschierte Lennart Schmeißer, an diesem Abend erfolgreichster Torschütze mit 10 Treffern, auf der Halbrechten Position vorne weg. In der Abwehr stellte die Neuverpflichtung der TSG, Daniel Mack (8 Treffer), die Räume auf der „1“ gut zu und die restliche Abwehr arbeitete konsequent und entschlossen im Verbund.

Die letzte Viertelstunde wurde eingeläutet und die TSG war weiterhin am Drücker. Man wollte das Rennen um die Meisterschaft weiterhin offenhalten und dies gelang. In der Crunch Time behielt man die Nerven und zog der SG2H in den letzten 5 Minuten endgültig den Zahn. Angefeuert von den vielen TSG Fans konnte man nach 60 Minuten ein 29:26 bejubeln.

Die TSG zeigte an diesem Abend vermutlich die beste Leistung der gesamten Saison und verschob somit die Entscheidung um die Meisterschaft auf den nächsten Spieltag.

Auf der Platte waren:

Thilo und Frank im Tor, Florian Racs, Julian Mühlbäck (1), Kay Pommerenke, Fabian Paul (3), Michael Palinkas (1), Felix Häring (1), Vincent Sträßle (4), Daniel Mack (8), Pascal Chaudhari, Lucas Breunig, Jannik Dogan (1), Lennart Schmeißer (10)

Männer II

M2: Zweite Halbzeit als Erfolgsrezept

Vergangenen Samstag gastierte die HSG Wangen/Börtlingen in der Schnaitheimer Ballspielhalle. Nach einem ausgeglichenen Spiel in der ersten Halbzeit konnte ein überzeugender Auftritt im zweiten Spielabschnitt

Weiterlesen
Allgemein

Das Harzcamp der Handballabteilung der TSG Schnaitheim startet in die erste Runde

In der vergangenen zweiten Osterferienwoche fand erstmals das Harzcamp der TSG Schnaitheim statt. 60 Kinder aus unterschiedlichen Handballvereinen der Region tobten vier Tage lang durch

Weiterlesen
Männer I

TSG Schnaitheim – TV Altenstadt II 31:29 (18:13)

Die TSG Schnaitheim schlägt den TV Altenstadt auf heimischem Parkett mit 31:29 (18:13). Rund 150 Zuschauer sahen ein temporeiches Bezirksligaspiel in der Ballspielhalle. Eine konzentrierte Leistung zeigten die Schnaitheimer, die bis auf den längerfristig verletzten Lukas Früholz mit

Weiterlesen