TSG Schnaitheim – TSV Heiningen 21:31 (12:16)

Zum ersten Mal in der Saison traf die TSG Schnaitheim auf den TSV Heiningen. Obwohl der TSV in der Tabelle besser dasteht als die TSG, wussten die 200 Zuschauer und Einlaufkinder um den letztjährigen Sensationssieg im selben Aufeinandertreffen. Von Beginn an zeigten die Gäste allerdings, das sie ihre Aufstiegschancen wahren wollten. So spielten diese schnell und sicher nach vorne und setzten sich nach 19 Minuten durch Jan Lorenz mit 6:13 ab. Nach einer Auszeit des TSV nutzte allerdings die TSG das Momentum um den Abstand bis zur Pause auf 12:16 zu verkürzen.

Was zu Beginn der zweiten Halbzeit folgte war ein 1:6 Lauf zu Gunsten des Tempospieles der Gäste. Johannes Mühlberger schaffte es durch seine Tore immer wieder den Rückstand zu verkürzen, wirklich gefährlich wurde es für die Heininger aber nicht mehr. Eine sehr gute Torhüterleistung und eine stabile Abwehr, welche die Durchbruchchancen der TSG Schnaitheim zu Nichte machten, sicherte dem TSV Heiningen den Sieg. Mit einer 21:31 Niederlagen verließen die Jungs um Trainergespann Feil/Krafft das Feld.

Nächste Woche fahren die Jungs der TSG unter den Rosenstein. Dort soll der Tabellenletzte zum Aufschwung der TSG beitragen.

TSG: Schmeißer R., Brosi, Montag(2), Sträßle, Mühlberger(9/3), Früholz(3), Gruschka, Braumann(1), Wagner(1), Helwig(1), Krafft P.(1), Kohler(1), Krafft L., Benz(2)

Zeitstrafen:

TSG: 2 (Montag, Benz)

TSV: 4 (2xLiebe, Gökeler, Seyfang)

Siebenmeter:

TSG: 4/3       TSV: 2/2

Zuschauer: 200

Schiedsrichter: Weber/Richter

Männer I

TG Geislingen – TSG Schnaitheim 28:35 (18:10)

Die TSG zeigte vor fremdem Publikum eine konzentrierte Leistung und erntete dank einer starken ersten Hälfte mit 18 Toren einen kaum gefährdeten Sieg in der Geislinger Michelberghalle. Den Vorsprung von

Weiterlesen
Frauen I

Knapper Sieg bei der SG LTB 22:23

Landesliga zweiter gegen Landesliga Dritter versprach schon vor Spielbeginn jede Menge Spannung. Vor einer imposanten Zuschauerkulisse starteten die TSG Damen gut in die Partie. Nach

Weiterlesen
Männer II

M2: Gebrauchter Tag beim Auswärtsspiel

Das zeitlich früheste Spiel der Saison stand vergangenen Sonntag auf dem Plan. Bereits um 13:00 Uhr gastierte man in der Nenninger Kreuzberghalle und hoffe den

Weiterlesen