Weiblich A: TSG Schnaitheim – TSG Eislingen 28:16

Eingetragen bei: weiblich A | 0

Letzten Samstag hatten wir die TSG Eislingen zu Gast. Wir waren alle noch etwas angeschlagen, da wir noch mit der Niederlage von letzter Woche zu kämpften. Trotzdem hatten wir etwas gut zu machen und versuchten, das Beste aus diesem Spiel herauszuholen. Anfangs kamen wir ganz gut ins Spiel, weshalb es nach drei Minuten 4:0, und nach 18 Minuten 10:3 stand. Da wir aber wieder sehr viel Fehlwürfe und technische Fehler machten, konnten die Eislingerinnen bis zur 42. Minute auf sieben Tore 19:12 rankommen. Als wir uns dann aber wieder etwas zusammenrafften, konnten wir unseren Vorsprung über die letzten 20 Minuten noch ausbauen und uns letztendlich nicht unverdient mit 28:16 durchsetzen. 

Nun hoffen wir aber, dass wir unser kleines Tief besiegen und unsere volle Leistung gegen die JSG Bargau/Bettringen am 10.11.2019 wieder abrufen können, da die zwei Punkte dort nicht so leicht zu holen sein werden.

 

Laura Jelitto(TW), Ida Simon(1), Ceyda Sahin(2), Sophie Wiedmann(4/1), Kim Bauder(6/1), Nadja Barth, Enna Stambolija(4), Phillis Kock(4/1), Annika Arndt, Anna Meyle, Sarah Theilacker(1), Carina Schmeißer(3), Vanessa Schuster(1), Loretta Magyari