weiblich B2: 01.12.19 TSG Schnaitheim 2  – TSV Süßen 23:12 (10:5)

Wiedergutmachung war angesagt.

Nach dem schlechten Spiel in der Vorwoche war die Mannschaft auf Wiedergutmachung aus. Dies gelang auch sehr eindrucksvoll gegen den TSV Süßen.

Nach zähen Beginn in der 1. Halbzeit konnte sich die Mannschaft so langsam absetzten und ging mit 10:5 in die Halbzeit.

Die Bewegung und das Zusammenspiel wurde in der 2. Halbzeit noch verbessert und man konnte sich immer mehr vom Gegner absetzten und am Schluss die Partie mit 23:12 gewinnen.

Nächsten Spiel ist am 07.12.19 um 16:30 Uhr in Steinheim.

 

Es spielten:

Leonie Fuchs im Tor, Nina Buck (2 Tore),  Anna Richter (4 Tor), Maxime Marlok, Iona Doberdolani (5), Julia Wälther (2), Nele Deininger (2), Ida Pfeiffenberger , Nora Joos (2), Sarah Hartel,  Veronika Ferber (2), Marie Kraft (3)

Allgemein

AOK Trikottag am 01.02.2023

Aufgrund einer Initiative des HBW (Handball Baden-Württemberg e.V.) gab es am 01.02.2023 den AOK-Trikottag. Hierbei sollen die Kids in einem Spielertrikot ihrer jeweiligen Jugend-Mannschaft in

Weiterlesen
weiblich E

Heimspieltag der weiblichen E-Jugend am 28.01.23

Am vergangenen Samstag eröffnete die weibliche E-Jugend ihre Rückrunde mit einem Heimspieltag in Schnaitheim. Heimspieltage sind immer besonders, da die Mädels vor zahlreichen heimischen Fans

Weiterlesen
weiblich C

Weibliche C-Jugend, Landesliga

TSG Schnaitheim – HSG Kochertürn/Stein 23:17 (14:8) Unsere C-Mädels durften am Sonntag gegen die HSG Kochertürn/Stein antreten. Chefcoach Bine war an diesem Tag verhindert, somit

Weiterlesen