weiblich E – Spieltag 21.01.2018

Eingetragen bei: weiblich E | 0

 

Am Sonntag, 21.01.2018 fand der erste Spieltag im Neuen Jahr statt. Dieses Mal durften wir in Königsbronn antreten. Wie bereits schon üblich, konnten wir bei den vier Koordinationsübungen überzeugen.  Drei Übungen sind immer bekannt und können somit im Training schon geübt werden, die Vierte darf der Heimverein immer auswählen. Mit Lara H., Julia E. und Jana konnten 3 Spielerinnen die volle Punktzahl erreichen, aber auch die anderen Mädels gaben ihr Bestes und konnten viele Punkte erzielen.

Das erste Spiel durften wir gegen die Mädels von Frisch Auf Göppingen bestreiten. Die unbezwingbaren Göppinger waren auch dieses Mal eine Nummer zu groß für uns. Das Spiel endete 36:85 (nach Toren 9:17). Auch wenn das Ergebnis ziemlich deutlich war, war die Leistung ordentlich.

Das zweite Spiel bestritten wir gegen den TV Bartenbach. Hier belohnte sich die Mannschaft für eine sehr gute Leistung mit einem 48:28 (nach Toren 12:7) Sieg. In der Abwehr wurden viele Bälle abgefangen und im Angriff konnte man sehr oft mit einem Torschuss abschließen. Hier ein großes Kompliment an die Mannschaft, die prima umsetzten, was wir in den letzten Trainingseinheiten gelernt haben. Auch unsere beiden Torhüter Nycolle und Emily hatten einen großen Anteil am verdienten Sieg.

Am Ende des Spieltages wurde es dann noch traurig. Unser Torwart Nycolle verlässt uns Richtung Lüneburger Heide. Wir werden sie sehr vermissen, wünschen Ihr aber alles Gute für ihre Handball-Zukunft.

Tore: Jenny Buck (8), Jana Emmerich (7), Julia Engelhart (4), Emilia Reinhardt (1), Annemarie Maier (1)